Zur Erfassung der Verkehrsnachfrage und Verkehrsentwicklung betreibt das Land Nordrhein-Westfalen über 330 Dauerzählstellen auf Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen. Eine Zählstelle befindet sich auf dem Ostwestfalendamm (B61) zwischen den Anschlusstellen Quelle und Johannistal.

Durch eine kontinuierliche Aufzeichnung und statistische Auswertung der Verkehrsdaten wird der sogenannte durchschnittliche Tagesverkehr (DTV) ermittelt, ein wichtiger Eingangswert für Verkehrsplanungen sowie Belange der Straßenverkehrsbehörde. Die erfassten Daten aller Dauerzählstellen werden im Auftrag des Verkehrsministeriums des Landes NRW monatlich ausgewertet und auf der Internetseite des Verkehrsministeriums veröffentlicht.

Ausgewertet werden für alle Dauerzählstellen der durchschnittliche und der maximale Tagesverkehr des Monats, jeweils für alle Kfz sowie für den Schwerlastverkehr (Lkw>3,5t und Busse). Der durchschnittliche Tagesverkehr wird zudem nach Fahrzeugarten getrennt dargestellt.

Die Monats- und Jahresauswertungen aller Dauerzählstellen in NRW können unter folgendem Link eingesehen werden:
Externer Linkwww.mbwsv.nrw.de/service/downloads/Strassenverkehr

Bisher keine Stimmen

Dateien und Quellen

Datensatz Info

These fields are compatible with DCAT, an RDF vocabulary designed to facilitate interoperability between data catalogs published on the Web.
FieldValue
Änderungsdatum
2018-05-29
Veröffentlichungsdatum
2018-03-02
Bezeichner
8b628314-6370-4b21-8bb6-f45cda138510
Lizenz
Creative Commons Namensnennung 4.0 DE

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.